Hähnchenbrust mit Traubensauce (Zutaten für 4 Personen, Rezept des Monats)

Zutaten:
4 Hähnchenbrustfilets, Salz, Pfeffer, 4 dünne Scheiben Speck, 4 Rosmarinzweige, 1 El vegetarisches Schmalz, 1 Zwiebel, 125 ml Gemüsebrühe, 250 ml Rotwein (ersatzweise roter Traubensaft), je 100 g grüne und blaue Trauben, 5 El Creme fraiche

1. Filets unter kaltem Wasser abspülen, gut trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Jedes Filet mit einer Scheibe Speck umwickeln, die Speckenden mit einem Rosmarinzweig feststecken.

3. Vegetarisches Schmalz in einer Pfanne erhitzen und die Filets von beiden Seiten darin anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

4. Zwiebel schälen, fein würfeln und im Bratfett glasig dünsten. Mit Gemüsebrühe und Wein ablöschen. Trauben waschen, trocknen, halbieren und zusammen mit den Filets in den kochenden Fond geben. Zugedeckt bei milder Hitze 10 Minuten schmoren lassen.

5. Sauce mit Creme fraiche binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Servieren.

6. Dazu passen Kartoffelpüree und Salat!






Tags: , ,

Schreibe einen Komentar