Tagliatelle con il sugo antico, Tagliatelle mit Sauce auf „antike“ Art (für 4 Personen)

Zutaten:
40 g BauchSpeck, 1 Zwiebel, 1 Hähnchenbrust, 1 P stückige Tomaten (aus der Packung), 200 g gemischte Pilze, 200 g Rinderhackfleisch, 1/8 l Weisswein, Salz, Pfeffer, 350 g selbstgemachte Tagliatelle

1. Den Speck würfeln, die Zwiebel abziehen und fein würfeln.

2. Die Hähnchenbrust waschen, trockentupfen und klein schneiden.

3. Die Pilze mit Küchenpapier vorsichtig säubern, unten von den Stielen eine dünne Scheibe abschneiden und wegwerfen. Die Pilze klein schneiden.

4. In einer Pfanne den Speck auslassen und die Zwiebel glasig darin anbraten. Sobald sie Farbe angenommen haben, das gesamte Fleisch dazugeben, kurz anbraten und mit dem Wein ablöschen.

5. Wenn der Wein verdunstet ist, die stückigen Tomaten und die Pilze zugeben, salzen und pfeffern und zugedeckt ein paar Minuten auf kleiner Flamme dünsten.

6. Inzwischen die Nudeln in 2 l Salzwasser garen, abgiessen und abgetropft in die Pfanne geben. Alles gut durchmischen und sofort heiss servieren. 



4410 Rezepte

Tags: , , ,

Schreibe einen Komentar