Frühlingssalat (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
450 g grüner Spargel, 220 g Zuckererbsen, Salz, 400 g Mesclun (Salatmischung aus BlattSalaten), 4 Tomaten, 1 hart gekochtes Ei, 1/2 Zwiebel, 2 Piri-Piri-Schoten, 1/2 grüne Paprikaschote, 6 El Mayonaise, 1/2 Tl WorcesterSauce, 1 El ChiliSauce, 1/2 Tl frisch geriebener Meerrettich, 1/2 Tl Senfpulver, 2 El frische Schnittlauchröllchen 

Den Spargel putzen, die holzigen Enden abschneiden, das untere Drittel schälen und den Spargel in Stücke schneiden. Die Zuckererbsen waschen. In einem Topf Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen und die Spargelstücke mit den Zuckererbsen darin etwa 5 Minuten blanchieren. Abgiessen und abtropfen lassen. Die Salate waschen und trockenschleudern. Die Tomaten waschen, von den Stielansätzen befreien und achteln. Alle Salatzutaten in eine Schüssel geben. Das Ei pellen, die Zwiebel schälen, die Piri-Piri-Schote und die Paprika putzen, waschen und entkernen. Ei, Paprika, Zwiebel und Piri-Piri-Schoten klein schneiden und mit den restlichen Zutaten im Mixer pürieren. Über den Salat giessen und mit Schnittlauch bestreut servieren. 



Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Komentar