Focaccia gefüllt mit Feigen, Parmaschinken und Taleggio, Foccacia farcita

Zutaten:
1 Portion Teig für Klassische Focaccia (nur eine Teigkugel zubereiten), 3 El natives Olivenöl extra, 6 frische reife Feigen (geviertelt oder in Scheiben geschnitten), 6 Scheiben ParmaSchinken, 125 g Taleggio oder Gorgonzola (in Scheiben geschnitten), Meersalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Die Facaccia ohne Rosmarin zubereiten wie im Rezept: Klassische Focaccia beschrieben. Die noch heisse Focaccia aus der Form kippen, mit einem Küchentuch oder Topfhandschuh als Hitzeschutz in die Hand nehmen und mit einem Brotmesser horizontal in 2 grosse Scheiben schneiden. Die Innenflächen der Focaccia mit Olivenöl bestreichen. Die untere Scheibe mit Feigen, Schinken und Taleggio belegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschliessend die obere Scheibe daraufsetzen. Die Focaccia locker in Alufolie einschlagen und erneut 5 Minuten in den heissen Backofen geben. Die fertige Focaccia noch warm in Stücke geschnitten servieren. 



4441 Rezepte


Tags: , ,

Schreibe einen Komentar