Fischsuppe (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
1 Kg FlussFischfilet (Hecht, Waller, Karpfen, Zander, mit Köpfen und Gräten), 1 Packung stückige Tomaten, 3 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 2 El Vegetarischer Schmalz, 1 El Edelsüsses Paprikapulver, 1 Bund Suppengrün, 1 Tl Pfefferkörner, 2 Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer, 2 El Weissweinessig, Petersilie

Die Fische waschen, trocken tupfen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Vegetarische Schmalz in einem Bräter erhitzen und beides darin unter Rühren glasig schmoren. Paprika darüberstreuen. Stückige Tomaten zugeben und mitschmoren. Das Suppengrün putzen, waschen und würfeln. Fischköpfe, Gräten, Schwänze und das Suppengrün in den Bräter geben. Etwa 2 Liter Wasser angiessen und etwa 1 Stunde köcheln. Den Sud durch ein Sieb giessen und mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Das Fischfilet in Streifen schneiden und in die heisse Suppe geben, kurz ziehen lassen. Dann mit gehackter Petersilie bestreut servieren. Dazu frisches Brot reichen.



Tags: , , , ,

Schreibe einen Komentar