Lammkeule mit Zimt und Apfel-Lauch-Kuchen (Zutaten für 6 Personen)

Zutaten:
Lamm:
1 Kg Lammfleisch (aus der Keule, vom Fleischer ausgelöst und gebunden), Salz, Pfeffer, 1-2 Tl Zimtpulver, 1 El Öl, 1 Rosmarinzweig, 3-4 Knoblauchzehen, Rotwein (zum Ablöschen)

Apfel-Lauch-Kuchen:
3 Scheiben Tiefkühl-Blätterteig (a ca. 20 x 10 cm), Fett und Mehl (für die Förmchen), 1-2 Stangen Lauch, Salz, 2-3 feste säuerliche Äpfel, 1-2 Tl Zitronensaft, 3 Eier, 300 ml Milch, Pfeffer, Muskatnuss

Möhrengemüse:
2 Bund kleine Möhren, 1 El Butter, 1 El gehackter Thymian, 1 Tl geriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone

Zubereitung Lamm:
Lammfleisch mit Salz, Pfeffer, und Zimt einreiben, Öl in einer Pfanne erhitzen, Lammfleisch darin rundherum scharf anbraten, anschliessend in einem Bräter mit dem Rosmarinzweig und den geschälten und fein gehackten Knoblauchzehen legen und im Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas Stufe 3-4) ca. 40 Minuten auf der mittleren Schiene garen. Vor dem Anrichten das Fleisch aus dem Bräter nehmen, in Alufolie einwickeln und mindestens 5 Minuten ruhen lassen. Den Bratensud mit etwas Rotwein ablöschen, kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zubereitung Apfel-Lauch-Kuchen:
Den Blätterteig auftauen, mit einem Ausstecher oder Glas zu Kreisen (ca. 10 cm Durchmesser) ausstechen. 6 Mulden einer Muffinform fetten und mit Mehl bestreuen und mit den Blätterteigkreisen auslegen. Lauch längs halbieren, waschen und in feine Halbkreise schneiden. Anschliessend in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren, in kaltem Wasser abschrecken und dann in einem Sieb gut abtropfen lassen. Äpfel schälen, entkernen und würfeln. mit etwas Zitronensaft und dem Lauch vermischen, leicht salzen und pfeffern und in die Blätterteigförmchen geben. Eier und Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken. Die Eiermilch in die Förmchen giessen. Bei 200 Grad (Umluft: 180 Grad, Gas: Stufe 3-4) ca. 10-12 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Zubereitung Möhrengemüse:
Die Möhren putzen und in grosszügige Stücke schneiden. In einem flachen Topf die Butter schmelzen. Möhren mit gehacktem Thymian und dem Zitronenabrieb sowie etwas Salzwasser zur Butter geben und ca. 5 Minuten dünsten.

Je 1 Apfel-Lauch-Kuchen auf einen Teller setzen, mit 1 Scheibe Lammfleisch und Möhren anrichten und mit Bratensud beträufeln.



4410 Rezepte

Tags: , , , ,

Schreibe einen Komentar