Cordon Bleu vom Truthahn (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
4 Truthahnschnitzel (a 120 g, aus der Brust), Salz, Pfeffer, Paprikapulver, 4 Scheiben gekochter Schinken (a 20 g), 4 Scheiben Emmentaler, 30 g Mehl, 1-2 Eier, 100 g Paniermehl, 7 El Pflanzenöl, 500 g festkochende Kartoffeln, 3 FrühlingsZwiebeln, 1/2 rote Paprikaschote, 20 g roh geräucherter Speck, 1 El Schnittlauchröllchen, FeldSalat, 1 Zitrone

1. In die Truthahnschnitzel eine Tasche schneiden, innen und aussen würzen. Das Fleisch jeweils mit einer Schinken– und Käsescheibe füllen und fest zusammendrücken. Die Cordon bleus in Mehl wenden, durch das verrührte Ei ziehen und dann im Paniermehl panieren. 4 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Cordon bleus auf beiden Seiten jeweils 3-4 Minuten schön knusprig braun braten.

2. Die Kartoffeln als PellKartoffeln zubereiten, schälen und in Scheiben schneiden. Die FrühlingsZwiebeln putzen und in feine Ringe, die Paprika in kleine Würfel schneiden. Den Speck in feine Streifen schneiden.

3. 3 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln und Speck anbraten. FrühlingsZwiebeln und Paprika zugeben und noch kurz weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauch bestreuen.

4. Die Cordon bleus und die BratKartoffeln auf Tellern anrichten Mit FeldSalat und Zitronenachteln garnieren.



4431 Rezepte


Tags: , ,

Schreibe einen Komentar