Hackauflauf (für 4 Personen)

Zutaten:
1 Knoblauchzehe, 2 El Öl, 500 g gemischtes Hackfleisch, Salz, Pfeffer, edelsüsses Paprikapulver, 250 g Langkornreis, 400 g stückige Tomaten (aus der Packung), 300 g Auberginen, 300 g Zucchini, 300 g gelbe Paprikaschoten, 6 El Olivenöl, 200 ml Sahne, 2 Bund frisch gehackte gemischte Kräuter, 2 Eier, 20 g geschmolzene Butter

Den Knoblauch schälen und hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch mit Knoblauch im heissen Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Den Reis in etwa 500 ml Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Dann abgiessen und abtropfen lassen. Das Gemüse waschen, putzen und in Scheiben bzw. Paprika in Stücke schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und nacheinander Auberginen, Zucchini und Paprika darin von beiden Seiten etwa 3 Minuten braten und würzen. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) würzen. In eine Auflaufform abwechselnd neben- oder übereinander Gemüse, Reis und Hackfleisch legen bzw. schichten. Die Sahne mit Kräutern und Eiern mischen und darübergiessen. Im Ofen etwa 30 Minuten backen. Die geschmolzene Butter nach und nach darübergeben.



4410 Rezepte

Tags: , ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Kaspar Says:

    Ich war gestern Abend schon mal hier vom Buero aus, jetzt Zuhause vom Netbook meiner Freundin ist das Design aber irgendwie zerlegt. Leider keinen Schimmer, welcher Browser auf meinem Netbook installiert ist.

  2. Lukas Says:

    Hey, ich bin mal so frei und schreibe mal was im Blog. Sieht toll aus! Ich nutze auch WordPress seit kurzem steige aber noch nicht durch alle Funktionen durch. Dein Blog ist mir da immer eine willkommene Inspiration. Weitermachen!

Schreibe einen Komentar