Tempura mit Jakobsmuscheln und Teriyaki-Creme (für 4 Personen)

Zutaten:
2 Eier, 150 ml MIlch, 50 g Mehl, Salz, 1 El Butter, 500 ml Sonnenblumenöl, 12 JakobsMuscheln, Pfeffer, 50 g Tempura-Mehl, 120 g Chavroux ZiegenfrischKäse, 30 ml Teriyaki-Sauce, 1 El Mayonnaise, 1 El Chia-Samen

1. Aus Eiern, Milch, Mehl und Salz einen Cremeteig anrühren. 20 Minuten stehen lassen. Dann etwas Butter in der Pfanne erhitzen und nacheinander vier dünne, helle Crepes backen.

2. Alle JakobsMuscheln senkrecht in drei Teile schneiden, pfeffern und salzen. Tempura-Mehl mit 50 ml kaltem Wasser verrühren. Jakobsmuschelstücke durch den Teig ziehen, im heissen Öl knusprig ausbacken und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Chavroux ZiegenfrischKäse, Chia-Samen und Teriyaki-Sauce in einem Töpfchen vermengen und erwärmen. Mayonnaise mit den JakobsMuscheln auf den Crepes anrichten. Mit der Teriyaki-Creme servieren. Wer mag, kann mit ein paar Tropfen Teriyaki-Sauce und einem Holzstäbchen dekorative Muster zaubern.



4432 Rezepte


Tags: , , ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Uli Says:

    Wirklich Super! Gefaellt mir sehr! Wo ist der Like Button fuer Facebook?

Schreibe einen Komentar