Lachs mit Honig-Senf-Sauce (für 4 Personen)

Zutaten:
5 El Dijon-Senf, 3 El Honig, 2 El frisch geriebener Meerrettich, 2 El frisch gehackte Minze, Salz, Pfeffer, 4 Lachsfilets, 4 El Olivenöl, 1 Bund Brunnenkresse, 1 rote Zwiebel, 2 El Traubenessig

Den Dijon-Senf mit dem Honig, dem Meerrettich und der Minze verrühren und mit 1/4 Tl Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Die Mischung 15 Minuten durchziehen lassen. Die Fischfilets waschen, trocken tupfen, mit 2 El Öl einstreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem heissen Grill 3 bis 4 Minuten grillen, wenden und von der anderen Seite etwa 3 Minuten grillen. Die Brunnenkresse putzen, waschen und fein hacken. Die Zwiebel schälen und hacken. Beide Zutaten mit dem Essig und 2 El Olivenöl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Brunnenkresse-Salat auf Tellern anrichten, die gegrillten Lachsfilets darauflegen. Mit der Honig-Senf-Sauce überziehen.



Tags: , , ,

Schreibe einen Komentar