Nudelpfanne-Saigon (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
250 g Reisnudeln, 2-3 weisse Zwiebeln, 4 Knoblauchzehen, 2 El eingelegter Ingwer, 2 El gehacktes Zitronengras, 2-3 El Chiliöl, 250 ml Asiafond, 3-4 El ChiliSauce, 2 El SojaSauce, 2 El Nuoc Nom (vietnomesische FischSauce), 2 El brauner Zucker, 1 Bund Basilikum, 1-2 El Stärkepulver

1. Die Reisnudeln nach Packungsanweisung kochen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Ingwer in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Anschliessend ebenfalls fein hacken. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Zitronengras in dem Chiliöl im Wok unter Rühren 2-3 Minuten braten.

2. Asiafond, ChiliSauce, SojaSauce, Nuoc Nom und Zucker dazugeben. Bei milder Hitze ca. 2-3 Minuten köcheln.

3. Das Basilikum waschen, trocknen und in feine Streifen schneiden. Zu der Sauce geben und 1-2 Minuten garen. Das Stärkepulver mit kaltem Wasser glatt rühren und die Sauce damit andicken.

4. Die Nudeln auf Teller verteilen, mit der Sauce anrichten und servieren. 



4423 Rezepte

Tags: , , , , , , ,

Schreibe einen Komentar