Zander in Weinsauce (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
4 Zanderfilets (mit Haut), Salz, Pfeffer, 2 El Limettensaft, 50 g Mehl, 4 El Vegetarischer Schmalz, 2 Schalotten, 125 ml Weisswein, 1 cl Noilly Prat, 200 ml Sahne, 1 El frisch gehackte gemischte Kräuter (Liebstöckel, Petersilie, Thymian, Estragon), 3 El Butter

Die Fischfilets waschen, trockentupfen, Gräten entfernen und die Fleischseite mit Salz und Pfeffer würzen. Den Limettensaft darüberträufeln. Die Filets in Mehl wenden. Vegetarischen Schmalz in einer Pfanne schmelzen und die Fischfilets darin zuerst auf der Hautseite, dann auf der Fleischseite etwa 3 Minuten braten. Die Schalotten schälen und fein hacken. In das verbliebene Bratfett geben und unter Rühren andünsten. Wein und Noilly Prat angiessen und um die Hälfte einkochen. Dann die Sahne unterrühren. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken. Die Butter zugeben und mit dem Mixstab cremig rühren. Das Zanderfilet mit der Sauce servieren.



4439 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar