Forelle in Lauchsauce (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
2 Zwiebeln, 2 Stangen Lauch, 12 Forellenfilets, Salz, 100 g Butter, 250 ml Weisswein, 250 ml Fischfond, je 1/4 Tl getrockneter Oregano und Thymian, je 1/2 Tl Pfeffer, Knoblauchpulver, Cayennepfeffer und Paprikapulver, 250 g Sahne

Die Zwiebeln schälen und hacken. Den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Forellenfilets abtupfen und mit Salz würzen. Die Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebeln mit dem Lauch darin andünsten. Mit Wein und Fond ablöschen und würzen. Aufkochen und die Fischfilets hineingeben. Bei geringer Temperatur etwa 10 Minuten ziehen lassen, dann den Fisch herausnehmen und warm stellen. Den Kochsud auf die Hälfte einkochen lassen, die Sahne hinzufügen und wieder reduzieren. Die Forellenfilets mit der Sauce übergiessen. Dazu eine Wildreis-Mischung servieren.



4431 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar