Minutensteaks mit gebackenen Kartoffeln und Ratatouille (Zutaten für 4 Personen, Rezept des Monats)

Zutaten:
800 g Kartoffeln, 6 El Olivenöl, weisser Pfeffer, Salz, 1 gelbe Paprikaschote, 1 rote Paprikaschote, 4 Tomaten, 2 kleine Zucchini, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 2 Thymianzweige, 1 Rosmarinzweig, 4 Kalbsschnitzel (a 125 g), 4 Scheiben magerer gekochter Schinken, 1 Mozzarella Rolle Classic (250 g), 40 g Pesto Genovese, Petersilie

1. Die Kartoffeln schälen und in möglichst gleichgrosse Spalten schneiden. Anschliessend auf ein Backblech legen, mit 2 El Olivenöl bestreichen, salzen, pfeffern und im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad ca. 20 Minuten backen, bis sie schön knusprig braun sind.

2. Inzwischen das Gemüse putzen und waschen. Die Paprikaschote in Mundgerechte Stücke schneiden.

3. Die Tomaten sechsteln, Stielansatz und Samen entfernen, Zucchini in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, fein würfeln und in einem Topf in 2 El heissem Olivenöl glasig dünsten. Das Gemüse zugeben, pfeffern, salzen und mit den Kräutern würzen. Unter mehrmaligem Wenden 10 Minuten garen, dann die Kräuterzweige entfernen.

4. Die Kalbsschnitzel pfeffern und salzen und in 2 El heissem Olivenöl von beiden Seiten jeweils 3 Minuten braten. Den Mozzarella in 12 Scheiben schneiden. Die Schnitzel aus der Pfanne nehmen, Pesto Genovese bestreichen, mit Schinken und Mozzarellascheiben belegen. Im Backofen bei 210 Grad kurz überbacken, bis der Mozzarella zerläuft. Die Schnitzel mit Kartoffeln und Gemüse anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.



4408 Rezepte

Tags: , , ,

Schreibe einen Komentar