Würzburger mit Tomatenrelish (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
200 g Buchweizengrütze, 500 ml Gemüsefond, 2 Eier, 100 g gemahlene Sonnenblumenkerne, 5 El kernige Haferflocken, 2 El feine Haferflocken, 3 halbe Paprikaschoten (rot, gelb, grün), 1/2 Zucchini, 1/2 Tomate, 1/2 Aubergine, 1/2 Zwiebel, 1 El Olivenöl, Salz, Pfeffer, 500 g stückige Tomaten (aus der Packung), 3-4 El Walnussöl, Zucker, Zwiebelpulver, 2 Bund Basilikum, 50 ml Gemüsebrühe, 50 ml Rotweinessig, 1 El Himbeeressig, Puderzucker, Fett (zum Braten), 6-8 Vollkornbrötchen

1. Die Buchweizengrütze im Gemüsefond ca. 20 Minuten bei milder Hitze quellen lassen. Anschliessend abkühlen lassen. Die Eier mit den Sonnenblumenkernen und den Haferflocken daruntermischen.

2. Das Gemüse putzen, waschen bzw. schälen und würfeln. in Öl anbraten und pürieren.

3. Das Gemüsepüree unter die Buchweizengrütze heben und alles gut verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 10 Minuten ruhen lassen.

4. Die Tomaten in ein Sieb geben und gut abtropfen lasen. Den Saft dabei auffangen. Die Tomaten im erhitzten Walnussöl 4-5 Minuten anschwitzen, dabei mit einer Gabel etwas zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zwiebelpulver würzen. Basilikum waschen, trocknen und in Streifen schneiden. Gemüsebrühe, 2-3 El des Tomatensafts sowie beide Essigsorten, 1 Priese Puderzucker und Basilikum dazugeben. Alles ca. 6-7 Minuten einkochen lassen.

5. Aus der Gemüse-Buchweizen-Masse mit feuchten Händen 6-8 Bratlinge formen. In heissem Fett von jeder Seite ca. 6-7 Minuten braten.

6. Die Brötchen halbieren, jede Hälfte toasten und mit dem Tomatenrelish bestreichen. Die Bratlinge dazwischenlegen und servieren.



Tags: , , ,

Schreibe einen Komentar