Nudeln mit Backobst (für 1-2 Personen)

Zutaten:

150 g spiralförmige Nudeln
1 Tüte Backobst
1 El Speisestärke (Mondamin)
2 Schnapsgläser Weinbrand
1 El Zitronensaft
1 Tl Zucker Schüssel, zwei Töpfe, Sieb zum Abgiessen

1. Zunächst machst Du das Obst besoffen: Backobst abspülen und dann mindestens 1 Stunde (besser aber einen halben Tag) in dem Weinbrand und einer halben Tasse Wasser einweichen lassen.

2. Dann kochst Du die Nudeln: Topf zu 2/3 mit Wasser füllen. Wenn das Wasser kocht, einen Teelöffel Salz und die Nudeln hinzugeben. Nudeln bissfest kochen (genaue Kochzeit steht auf der Packung).

3. Währenddessen das Backobst mit einem Teelöffel Zucker in einen anderen Topf geben, mit Wasser bedecken und zum kochen bringen. Nach 5 Minuten etwas Speisestärke einrühren, bis die Sauce ein bisschen sämig ist, und mit Zitronensaft abschmecken.

4. Nudeln abschütten und mit dem Backobst servieren.



4410 Rezepte

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Komentar