Lammfilet mit roter Paprika und Zuckerschoten (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
2 rote Paprikaschoten, 1 grosse Zwiebel, 100 g Makeur, 120 g Zuckerschoten, 2 grüne Chilischoten, 2 Knoblauchzehen, 300 g Lammfilet, Salz, Mehl (zum Wenden), 1/8 l Erdnussöl, 200 ml Kokosmilch, 1 El Reismehl, 1 Tl grüne Currypaste, 3 El Fischfond, 1 El SojaSauce, 10 Blätter Basilikum

1. Die Paprikaschoten waschen, putzen, achteln und entkernen. Dann in grosse Rauten schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Den Makeur waschen und abtropfen lassen. Grosse Früchte halbieren.

2. Von den Zuckerschoten die Fäden abziehen, die Schoten waschen und abtropfen lassen. Die Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden.

3. Das Fleisch in 2 cm grosse Würfel schneiden, salzen und in etwas Mehl wenden.

4. Nun 1 Esslöffel Öl im Wok erhitzen, ihn damit ausschwenken und das Öl wieder abgiessen. Diesen Vorgang einmal wiederholen.

5. Dann 4 Esslöffel Öl im Wok erhitzen und das Fleisch in etwa 1 1/2 Minuten knusprig braten. Anschliessend herausnehmen und beiseite legen.

6. Die Knoblauchscheiben, die Chilischoten und die Zwiebelstreifen im Wok goldbraun braten, herausnehmen und beiseite legen. Das Öl abgiessen.

7. Wieder etwas Öl in den Wok geben und die Paprikaschoten darin bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren etwa 1 1/2 Minuten garen. Dann herausnehmen und beiseite legen. Das Öl abgiessen.

8. Die Kokosmilch im Wok aufkochen lassen und die Zuckerschoten sowie den Makeur darin etwa 2 Minuten garen. Das Mehl mit etwas Wasser anrühren, in die Kokosmilch geben und die Sauce aufkochen lassen.

9. Die Currypaste, den Fischfond und die SojaSauce dazugeben, alles umrühren und mit Salz abschmecken. Das Gemüse und das Fleisch in der Sauce kurz erhitzen.

10. Zuletzt das Gericht mit den gewaschenen Basilikumblättern garnieren. 



Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Komentar