Seeteufel-Mascarpone-Sauce mit Safran (Zutaten für 3-4 Personen)

Zutaten:
1/2 Tl Safranfäden, 350 g Seeteufel-Filet, 25 g Butter, 1 Fenchelknolle (fein gehackt), 1 Tl Fenchelsamen (zerdrückt), 250 g Mascarpone, 1 Schuss Weisswein, Salz, Pfeffer

1. Safran in eine Schale mit 2 El heissem aber nicht mehr kochendem Wasser hineinbröseln und stehen lassen, während Sie die Sauce zubereiten.

2. Den Fisch mit Küchenpapier trockentupfen und die Gräten und dunkle Stellen im Fisch entfernen. In feine Streifen schneiden und leicht salzen und pfeffern.

3. Butter in einer Pfanne zerlassen und Seeteufel ca. 2 Minuten anbraten, bis er milchig-weiss ist. Mit einem Schaumlöffel herausheben und Fenchel und Samen in die Pfanne geben. Ca. 5 Minuten sanft andünsten, bis sie weich sind.

4. Mascarpone mit Safran, Einweichbrühe und Wein in die Pfanne geben und unter Rühren aufkochen, bis der Käse geschmolzen ist und blubbert. Seeteufel unterrühren und 2-3 Minuten sanft köcheln lassen, bis er durch ist. Abschmecken und servieren.


4453 Rezepte


Tags: , , ,

Schreibe einen Komentar